Emotionen der Farben – Gelb

Gelb ist eine großartige Farbe, um Aufmerksamkeit zu erregen. Unsere Augen bemerken sie natürlicherweise zuerst und machen es zu einer klugen Wahl für Warnschilder, Warnwesten, Krankenwagen und mehr. Für die gleichen Zwecke wird sie in der Natur verwendet. Zum Beispiel warnt uns eine Wespe durch ihr gelb-schwarzes Äußeres vor ihrem Stich, ebenso, wie der gelb gestreifte Pfeilgiftfrosch.

Gelb symbolisiert nicht nur Vorsicht, sondern ist auch stark mit Optimismus, Sonnenschein und Wärme verbunden. Diese positiven Konnotationen zu Gelb sind weltweit und in vielen verschiedenen Kulturen verbreitet. Diese allgemeine Wahrnehmung von Gelb könnte dessen Verwendung für Emojis erklären. Es wird auch im Branding verwendet, um eine lustige, fröhliche Atmosphäre zu suggerieren, zum Beispiel in den berühmten „goldenen Bögen“ von McDonald’s.

In jüngster Zeit ist ein bestimmter Gelbton vermehrt aufgetaucht. Er ist zu einem solchen Trend geworden, dass er sogar als Gen Z Yellow bezeichnet und es als frische, zeitgemäße Farbe beschrieben wird. Dieser spezielle Farbton ist in der gesamten Populärkultur zu finden: von Modedesign über Musikvideos bis hin zu Grafikdesign und vielem mehr. Elle Australia nennt es „das Butter-, Nelken-, Butterblumen-, Bananen-, Sonnengelb“; Dieline spricht von “fluoreszierend bis kanarisch”; Vogue platzierte es „irgendwo zwischen einer Ringelblume und dem Schatten von französischem Senf“. All dies angeblich in Anlehnung an das ebenso beliebte “tausendjährige” Millennial Pink.

Photo by Alin Nan from FreeImages

Добавить комментарий